Marterl


 



Portrait Friedensreich Hundertwasser
Friedensreich Hundertwasser, Bronzebüste Friedensreich Hundertwasser, bronce
Das letzte Architekturprojekt von Friedensreich Hundertwasser wurde von der Brauerei Kuchlbauer in Abensberg realisiert. Als Hommage an den weltbekannten Künstler wurde anhand von Bild- und Filmmaterial eine Portraitbüste modelliert und anschließend in hochwertiger Bronze gegossen. Dabei standen nicht nur die äußerlichen Merkmale im Vordergrund, sondern vielmehr ging es um Ausdruck und Vermittlung von Charaktereigenschaften dieses individualistischen und naturverbundenen Allrounders.

Das Tor zur Anderswelt, 2011

KELTEN-KUNST-KELHEIM, Projekt anlässlich der Kulturtage Kelheim, Kunst im Zeitenfluss
Die Anderswelt gilt als ein Hauptbestandteil der keltischen Mythologie. sie ist kein Totenreich, sondern vielmehr eine parallele Welt, deren Bewohner Götter, Feen und Kobolde, aber auch Pflanzen und Tiere waren. Bildhafte Darstellungen dieser imaginären Andersweltgeschöpfe wurden bei zahlreichen Ausgrabungen sichergestellt und deren Nachbildungen kommen hier zur Verwendung. Sie hatten alle spezielle Bedeutungen, so war z.B. der Hirsch ein Symbol der Fruchtbarkeit, während der Eber aufgrund seiner Angriffslust ein Kriegssymbol darstellte. Die ornamentalen Gestaltungselemente auf dem Tor sind meist von alten Grabsteinen abgenommen, aber auch von ganz banalen Alltagsgegenständen.

Der Freistoss, 2010

Mehrteilige Plastik, Betonguss
Aus der Beschäftigung mit dem Thema "Mauer" entwickelte sich neben politischen und historischen Ansätzen der Gedanke zu einer humoristischen Umsetzung dieses Begriffs und seiner Doppeldeutigkeit.
Die Verbindung von Historie und Moderne, von Kunst und Sport soll in dieser Plastik zum Ausdruck kommen.

Das Ägidius-Marterl, 2007

"Alle Streite und Feindseligkeiten waren eingestellt,
alles atmete Freude und Lust am Leben."
Das Bronzerelief des Heiligen Ägidius wurde 2007 auf der "Gillamooswiese" aufgestellt. mehr

Evangel. Johannesstift, 2006
Generationen Hand in Hand

Die Skulptur „Generationen Hand in Hand“ befasst sich mit einem Thema, das in unserer heutigen Gesellschaft häufig tabuisiert wird: Das Thema Alter bzw. Altwerden mehr

Die Kreuzigungsgruppe in der Waldkapelle, 2002

Nachdem die Abensberger Waldkapelle geweiht wurde, ist Jesus auch ganz sichtbar eingezogen. Die ca. 1m hohen Terrakotta-Plastiken bilden eine klassische Kreuzigungsgruppe, jedoch mit einem auferstandenen Christus mehr